Ema zieht die Fäden und erkennt Strukturen im Teppichgewebe, die sich mit wandelnden Gesellschaftsstrukturen assoziieren lassen. Der Webrahmen wurde von ihr initiiert. Ema hat hohe Ansprüche, Power und viel künstlerisches Geschick. Sie findet intuitiv die richtigen Anknüpfungspunkte und hat ein gutes Gespür für Grenzen. Auf sie ist jederzeit Verlass, auch beim Tanz!